Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Haus

 

Es ist mir ein großes Anliegen, dass die Kinder Raum zur Bewegung und zum Spielen haben. Ich habe in unserer Wohnung ein großes Spielzimmer eingerichtet. In einer liebvollen Atmosphäre unterstütze und begleite ich die Kinder in ihrer Entwicklung.

 

Das Spielmaterial besteht aus Kaufladen, Lego, Autos, Eisenbahn, Schaukelpferd, Bilderbücher, Puppen usw. und soll zum bauen, forschen und Rollenspiel anregen sowie die Fantasie fördern. Gemeinsames Basteln, Malen, Singen oder das Hören von Kinderliedern stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl. Große Matratze und Kissen bieten in einer Kuschelecke Platz zum Ausruhen und Zurückziehen. In der Küche besteht die Möglichkeit gemeinsam zu Essen. 

Für jedes Kind gibt es eine Schlafgelegenheit in verschiedenen Räumen für den Mittagsschlaf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten außer Haus

 

Für die Spaziergänge in der Natur habe ich einen Krippenwagen für die kleinsten.

Ich möchte schon bei den kleinen Kindern die Liebe zur Natur wecken.

Ansonsten haben wir einen Garten mit Schaukel, Sandkasten, Rutsche und im dazugehörigen Hof bietet sich die Möglichkeit mit den vorhandenen Kinderfahrzeugen zu fahren.

Auf dem ganzen Grundstück können sich die Kinder frei bewegen, es ist zur Straße hin mit einem Zaun versehen.