Tagesablauf

 

Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Halt und Geborgenheit. Aus diesem Grund sorge ich für einen festen Rahmen, der dem Alltag Struktur verleitet und dennoch genügend Raum für spontane Aktivitäten lässt.

 

7.00- 8.00 Uhr Ankunft und freies Spielen

 

8.00- 8.30 Uhr gemeinsames Frühstück

 

8.30- 11.30 Uhr freies Spielen, gemeinsames Spielen, Basteln, Malen,

                        Bilderbücher anschauen, Bewegungsangebot drinnen und draußen,  

                        Spaziergänge usw.

 

11.30- 12.00 Uhr gemeinsames aufräumen

 

12.00- 13.00 Uhr gemeinsames Mittagessen

 

13.00- 15.00 Uhr Mittagsschlaf

 

15.00- 15.30 Uhr Zwischenmahlzeit

 

15.30 Uhr bis zur Abholung freies Spielen (möglichst draußen)

 

Mittagsschlaf?

 

Die Dauer des Mittagsschlafs richtet sich nach dem Bedürfnis des Kindes.

Nach Absprache mit den Eltern wird die Dauer individuell festgelegt.